2017 _ Weihnachtsfeier - Diabetikergesprächskreis Bielefeld e.V.

Diabetikergesprächskreis
Bielefeld e.V.
Direkt zum Seiteninhalt

2017 _ Weihnachtsfeier

Ausflüge & Veranstaltungen > Ausflüge > Archiv
Weihnachtsfeier am 03.12.2017 in der Scala in Bielefeld (Brackwede)

... und wieder geht ein Jahr langsam aber sicher zu Ende. Grund genug, für den Diabetikergesprächskreis Bielefeld e.V. zu seiner alljährlichen Weihnachtsfeier zu laden. 65 Personen erfreuten sich am 03.12.2017 über weihnachtliche Klänge und Gesang, am reichhaltigen chinesischen Mittagsmenü mit kleinen Powerstationen (Mini-Schokokuss) und später bei Kaffee und Kuchen, sowie Vorlesungen verschiedener weihnachtlicher Geschichten, an dieser bereits zum 40. Male durchgeführten Feier. Die vom Vorsitzenden Harald Bollhöfener vorgetragene Geschichte über den alten Christbaumständer brachte den Saal im früheren Scala-Haus zum Bersten vor Gelächter, da half auch Richy als musikalischer Alleinunterhalter nicht mehr, und das will schon was heißen.
 
Hildegard Knipping, als Vereinsmitbegründerin, sammelte für "Diabetische Kinder" in Gambia. Sie machte den Anwesenden klar, wie gut man es doch in Deutschland hat. In Gambia bekommt kein Diabetiker Insulin, es sei denn, es wird persönlich bezahlt. Doch Kinder können dies sicherlich nicht und da hilft eine Organisation, die da lautet "Diabetes-Projekt The Gambia e.V.". Ein deutscher Verein, der für diesen Zweck Geld sammelt. So kamen heute 215,50 € zusammen, die der Organisation umgehend überwiesen werden. Dies bedeutet aber auch, mit dieser Summe können zwei diabetische Kinder ein ganzes Jahr täglich eine warme Mahlzeit bekommen, das erforderliche Insulin für ein Jahr und auch die medizinische Behandlung ist für ein Jahr gesichert. Trotzdem ist diese Summe nur ein Tropfen auf dem heißen Stein. Die Anzahl der in Gambia lebenden diabetischen Kinder mag ich hier nur verschweigen, aus Schande, was auf dieser Welt möglich ist. (hwk)
Zurück zum Seiteninhalt