Aktuelles
© Diabetikergesprächskreis Bielefeld e.V.
Diabetikergesprächskreis Bielefeld Online
Welt-Diabetes-Tag (immer am 14. November) Der Welt-Diabetes-Tag ist neben dem Welt-AIDS-Tag der zweite offizielle Tag der UN (Vereinten Nationen), der einer Krankheit gewidmet ist. Er wurde im Dezember 2006 in der Resolution 61/225 verabschiedet. In dieser wurde festgelegt, dass jedes Jahr am 14. November die Erkrankung Diabetes mellitus im Mittelpunkt stehen soll. Die Schirmherrschaft für die zentrale Veranstaltung in Deutschland hat das Bundesgesundheitsministeriums übernommen.    
31.07.2018
12.01. - 14.01.2018   Sondershow „Gesund + Fit“ im Rahmen der Messe Haus, Garten,  Touristik, Hochzeit. D er Diabetikergesprächskreis Bielefeld e.V. nahm bereits zum dritten mal an dieser  überregionalen Messe in Bad Salzuflen teil. Neben Blutzuckermessungen, persönlichen  Informationsgesprächen und der Verkostung eines für Diabetiker geeigneten Malzbieres,  wurde in Kooperation mit der DAK-Krankenkasse, ein Show-Kochen am Samstag und  Sonntag mit dem Fernsehkoch Alex Wahi am Stand der DAK veranstaltet.  Lesen Sie mehr. Aktuelles - A
 
Neu - die NotfalldoseAlle wichtigen Informationen für (Ihre) Retter / Helfer. Immer mehr Menschen haben zu Hause einen Notfalll- und Impfpasss, Medikamentenplan, eine Patientenverfügung, usw. nur ist es für Retter meist unmöglich herauszufinden, wo diese Notfalldaten in der Wohnung aufbewahrt werden. 28.04.2018 Fahrt zur Messe „Diabetika“, Düsseldorf Mitglieder der Selbsthilfegruppen „Diabetikergesprächskreis Bielefeld e.V.“ und  „Treffpunkt Diabetiker Bad Salzuflen“ fuhren am 28.04.2018 zur Messe „Diabetika“  nach Düsseldorf. Der Titel der Veranstaltung lautete „Diabetes-Aufklärung der  Zukunft“.  Durch das neue Kongressformat erhielten die an der Versorgung beteiligten eine  Gelegen-heit, sich in diesem Rahmen mit Betroffenen auszutauschen. Nicht zuletzt  ist für neu mit der Diagnose konfrontierte Menschen der Rat von Erkrankten wie  auch der von verschiedenen Berufsgruppen sehr wertvoll. Die Selbsthilfe, z.B., hat  sich in vielen Jahren zu einer Säule des Versorgungssystems mit eigener  Kernkompetenz entwickelt. Betroffene konnten erle-ben, dass sie mit ihrer  Erkrankung nicht alleine sind und sich über neue Entwicklungen und Erkenntnisse  informieren. Neben einer Vielzahl von Vorträgen bot auch eine kleine Industrieausstellung  Möglichkeit sich über Neuerungen zu informieren.
Aktuelles
© Diabetikergesprächskreis Bielefeld e.V.
Diabetikergesprächskreis Bielefeld
Online
Welt-Diabetes-Tag (immer am 14. November) Der Welt-Diabetes-Tag ist neben dem Welt- AIDS-Tag der zweite offizielle Tag der UN (Vereinten Nationen), der einer Krankheit gewidmet ist. Er wurde im Dezember 2006 in der Resolution 61/225 verabschiedet. In dieser wurde festgelegt, dass jedes Jahr am 14. November die Erkrankung Diabetes mellitus im Mittelpunkt stehen soll. Die Schirmherrschaft für die zentrale Veranstaltung in Deutschland hat das Bundesgesundheitsministeriums übernommen.    
31.07.2018
Sondershow „Gesund + Fit“ im  Rahmen der Messe Haus, Garten, Touristik, Hochzeit.. 12.01. - 14.01.2018   Der Diabetikergesprächskreis Bielefeld e.V. nahm bereits zum dritten mal an dieser überregionalen Messe in Bad Salzuflen teil. Neben Blutzuckermessungen, persönlichen Informationsgesprächen und der Verkostung eines für Diabetiker geeigneten Malzbieres, wurde in Kooperation mit der DAK-Krankenkasse, ein Show-Kochen am Samstag und Sonntag mit dem Fernsehkoch Alex Wahi am Stand der DAK veranstaltet.    Lesen Sie mehr.   Neu - die NotfalldoseAlle wichtigen Informationen für (Ihre) Retter. Immer mehr Menschen haben zu Hause einen Notfalll- und Impfpasss, Medikamentenplan, eine Patientenverfügung, usw. nur ist es für Retter meist unmöglich herauszufinden, wo diese Notfalldaten in der Wohnung aufbewahrt werden.  Lesen Sie mehr. 28.04.2018 Fahrt zur Messe „Diabetika“, Düsseldorf IMitglieder der Selbsthilfegruppen „Diabetikergesprächskreis Bielefeld e.V.“ und  „Treffpunkt Diabetiker Bad Salzuflen“ fuhren am 28.04.2018 zur Messe „Diabetika“ nach Düsseldorf.Der Titel der Veranstaltung lautete „Diabetes-Aufklärung der Zukunft“.  Durch das neue Kongressformat erhielten die an der Versorgung beteiligten eine  Gelegen-heit, sich in diesem Rahmen mit Betroffenen auszutauschen. Nicht zuletzt ist für neu mit der Diagnose konfrontierte Menschen der Rat von Erkrankten wie auch der von verschie-denen Berufsgruppen sehr wertvoll. Die Selbsthilfe, z.B., hat sich in vielen Jahren zu einer Säule des Versorgungssystems mit eigener Kernkompetenz entwickelt. Betroffene konnten erleben, dass sie mit ihrer Erkrankung nicht alleine sind und sich über neue Entwicklungen und Erkenntnisse  informieren. Neben einer Vielzahl von Vorträgen bot auch eine kleine Industrieausstellung Möglichkeit sich über Neuerungen zu informieren.