Therapie - Diabetikergesprächskreis Bielefeld e.V.

Diabetikergesprächskreis Bielefeld e.V.
Direkt zum Seiteninhalt

Therapie

Diabetes mellitus
Therapie bei Diabetes mellitus

Diabetes Typ I

Die Therapie des Typ I-Diabetes kann jeden Tag aufs neue spannende Herausforderungen mit sich bringen. Gut geschulte Diabetiker wissen eigenständig mit ihrer "Erkrankung" gut umzugehen. In den Schulungen und aus eigenen Informationsquellen lernen sie nicht nur Handhabung und die Grundlagen der Insulintherapie, sondern auch sämtliche Einfluss- und Störfaktoren aus dem Alltag kennen, die sich möglicherweise auf den Blutzucker auswirken. Das theoretische Wissen gleicht der Betroffene mit seinem eigenen Alltag ab und lernt seinen eigenen Diabetes (Lebensstil, Essgewohnheiten, etc.) immer besser kennen. Die dadurch entwickelte Routine ermöglicht es dem Betroffenen, seine Lebensqualität spürbar zu steigern und nahezu wie ein Mensch ohne Diabetes mellitus zu leben.
Die Therapie des Typ I-Diabetes besteht hauptsächlich darin, den Blutzucker im Normbereich zu halten. Es gilt, Über- und Unterzuckerungen möglichst zu vermeiden. Je besser der Typ I-Diabetiker seinen Körper, seinen Lebensstil und seinen Alltag kennt, desto besser kann ihm die Therapie gelingen.
Der Diabetes Typ I ist nach heutigem Stand der Medizin nicht heilbar. Die Betroffenen sind ihr Leben lang auf die Insulinzufuhr von außen angewiesen.

Diabetes Typ II

Auch bei diesem Diabetes-Typ erhält der Betroffene eine ausführliche Schulung durch das medizinische Personal und informiert sich selbst aus zahlreichen Informationsquellen (Verein, Internet, etc.). Schwerpunkt der Therapie ist hier jedoch die Behandlung von Übergewicht, welcher durch eine Ernährungsumstellung sowie mehr Bewegung bzw. mehr Sport erreicht werden kann. Genügen diese Faktoren für die Überwindung der Insulinresistenz und der Normalisierung des Blutzuckers nicht aus, erhält der Betroffene zusätzlich Tabletten und ggf. im späteren Verlauf Insulin.
Ist die Insulinresistenz erfolgreich über einen langen Zeitraum hinweg überwunden und der Blutzucker somit wieder dauerhaft im Normbereich, so gilt der Diabetes Typ II als "geheilt".

Unter dem Menüpunkt "Links" finden Sie weiterführende Informationen zu diesem Thema, sowie ein umfassendes Linkverzeichnis rund ums Thema "Diabetes mellitus".
Zurück zum Seiteninhalt